Badoo

Im Jahr 2006 wurde Badoo.com gegründet. Weltweit ist Badoo in 38 Sprachen übersetzt/verfügbar und hat mehr als 167 Millionen Singles seit jeher registriert. Aus Deutschland sind es rund 3 Millionen User, die Badoo nutzen/benutzt haben. Die Möglichkeiten die man hier hat sind riesig und bei 167 Millionen Usern ist schwer davon auszugehen, dass auch Sie mehrere Singles in der Region finden.

Zur Registrierung, welche schnell und im Handumdrehen gemacht ist, müssen Sie einige Daten angeben. Abgesehen von ihrem Vor-/Nachnamen, geben Sie auch Ihren Wohnort, Geburtsdatum und Email-Adresse an.

Im Gegensatz zu anderen Singlebörsen wird Ihnen das Passwort nach Fertigstellung ihres Accounts an Ihre angegebene Email-Adresse verschickt. Eine gute Sache – denn so wird sichergestellt, dass sich nur badoo logoMenschen mit ernsten Absichten anmelden. Danach haben Sie die Möglichkeit das vorher von Badoo generierte Passwort zu ändern.

Sowohl die Registrierung, als auch der Großteil aller Funktionen sind von Kosten befreit.

Kosten werden fällig, wenn sie ausgewählte Funktionen nutzen möchten. Dafür werden „Punkte“ gekauft. Eine Premium-Mitgliedschaft kostet ebenfalls.

Es kann aber auch ohne „Premium“ zu sein geflirtet werden. Sie können Nachrichten schreiben, sie lesen und auch beantworten. Sollte das aber alles nicht reichen, sehen die Premium-Angebote wie folgt aus:

Tarif mit 1 Monat Vertragslaufzeit: € 8,49 pro Monat
Tarif mit 3 Monat Vertragslaufzeit: € 6,66 pro Monat
Tarif mit 6 Monat Vertragslaufzeit: € 5,00 pro Monat
Tarif mit 12 Monat Vertragslaufzeit: € 4,17 pro Monat

Die Preise der Punkte/Coins

Paket 1: 100 Coins – einmalig € 2,00 ,-

Paket 2: 550 Coins – einmalig € 9,99 ,-

Paket 3: 1250 Coins – einmalig € 19,99 ,-

Paket 5: 2750 Coins – einmalig € 39,99 ,-

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>